Sommer 2014

Vevey

September 2014

SBB Historic

STB Dampflokomotive E 3/3 3 und UeBB Dampftriebwagen CZm 1/2 1 in Hochdorf im Sommer 2014
STB Dampflokomotive E 3/3 3 und UeBB Dampftriebwagen CZm 1/2 1 in Hochdorf im Sommer 2014

Manchmal ist es angebracht zum Vergleich auch einmal ein Bild eines Mitbewerbers hochzuladen. Auf dem Bild sind in Hochdorf in der Nähe von Luzern zwei vorbildlich unterhaltene historische Fahrzeuge sichtbar. Einerseits die Dampflokomotive E 3/3 3 Beinwyl der ehemaligen Seetalbahn (STB) und der Dampftriebwagen CZm 1/2 der ehemaligen Uerikon-Bauma Bahn (UeBB). Die 1882 durch Krauss und Co. in München gebaute Seetalbahn Dampflokomotive gehört heute dem Verein Historische Seetalbahn. Der 1902 durch die Maschinenfabrik Esslingen hergestellte Dampftriebwagen gehört heute wieder seinem ursprünglichen Eigentümer. Der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), genaugenommen der Stiftung Historisches Erbe der SBB (SBB Historic). Betreut wird der Dampftriebwagen jedoch durch den Verein Dampfgruppe Zürich (VDZ).

Château Mouton-Rothschild

Seetalbahn Bild 2014 09.jpg
JPG Bild 436.8 KB

Bild vom September 2014 (Text folgt) zum Herunterladen. Auflösung 1440x960 Pixel, JPEG-Qualitätsfaktor 75. Copyright Museumsbahn Blonay-Chamby (BC).

Siehe auch Modelleisenbahnausstellung in Hochdorf, 5. und 6. September 2015 auf dem Forum Schmalspurtreff.

Verein Historische Seetalbahn

Schinznacher Baumschulbahn

August 2014

Château de Chillon

Text folgt.
Text folgt.

Text folgt.

Nestlé Vevey

Blonay-Chamby Bild 2014 08.jpg
JPG Bild 404.0 KB

Bild vom August 2014 (Text folgt) zum Herunterladen. Auflösung 1536x1024 Pixel, JPEG-Qualitätsfaktor 75. Copyright Museumsbahn Blonay-Chamby (BC).

Ice The Néstle

Ice The Migros

Juli 2014

Evian

Feuerlöschzug bestehend aus Motorwagen ABe 4/4 35 der RhB, ehemals BB, sowie Wassersprengwagen Xe 2/2 1 der TrB in Blonay im Frühling 2014
Feuerlöschzug bestehend aus Motorwagen ABe 4/4 35 der RhB, ehemals BB, sowie Wassersprengwagen Xe 2/2 1 der TrB in Blonay im Frühling 2014

Museumseisenbahnen haben sich bei längeren Schönwetterperioden vereinzelt mit kleineren Bränden auseinanderzusetzen die durch den Dampfbetrieb bedingt sind. Der Aschewurf oder auch Schlacke kann zu Busch- und Schwelbränden führen. Es ist deshalb nicht unüblich, dass in solchen Situationen Feuerlöschmittel bereitgehalten werden. Die Museumsbahn Blonay-Chamby hielt an Pfingsten 2014 ihr Feuerlöschzug beim Bahnhof Blonay einsatzbereit. Er besteht aus dem Motorwagen ABe 4/4 35 der Rhätischen Bahn (RhB), ehemals Berninabahn (BB), sowie der durch das Stadtbauamt der Stadt Biel beschafften Wassersprengwagen Xe 2/2 1 der durch die ehemalige Städtische Strassenbahn Biel (TrB) betrieben wurde. Im Hintergrund Rechts auf dem Bild ist der Sportplatz und die Turnhalle der Primar- und Sekundarschule Blonay – St-Légier-La Chiésaz sichtbar.

Château d'Aigle

Blonay-Chamby Bild 2014 07.jpg
JPG Bild 251.7 KB

Bild des Feuerlöschzug bestehend aus Motorwagen ABe 4/4 35 der RhB, ehemals BB, sowie Wassersprengwagen Xe 2/2 1 der TrB in Blonay im Frühling 2014 zum Herunterladen. Auflösung 1440x960 Pixel, JPEG-Qualitätsfaktor 75. Copyright Museumsbahn Blonay-Chamby (BC).

Glyon

Aigle

Juni 2014

Lausanne

Mallet Dampflokomotive G 2x2/2 105 Todtnau der SEG, Salonwagen As2 2 der RhB, ehemals BB, Personenwagen AB2 121 der RhB in Chamby-Musée (Chaulin) im Frühling 2014
Mallet Dampflokomotive G 2x2/2 105 Todtnau der SEG, Salonwagen As2 2 der RhB, ehemals BB, Personenwagen AB2 121 der RhB in Chamby-Musée (Chaulin) im Frühling 2014

Museumsareal Chamby-Musée (Chaulin) der Museumsbahn Blonay-Chamby (BC) im Frühling 2014. Auf dem Bild links die Mallet Dampflokomotive G 2x2/2 105 Todtnau der Südwestdeutschen Eisenbahn-Gesellschaft (SEG). In der Bildmitte der Salonwagen As2 2 der Rhätischen Bahn (RhB), ehemals Berninabahn (BB). Im Bild rechts der Seitengang Personenwagen AB2 121 der Rhätischen Bahn (RhB). Der Personenwagen AB2 121 erhielt im Frühling 2014 einen neuen tannengrünen Anstrich inklusive einer neuen zeitgenössischen weissen Beschriftung mit rotem Schatten. Im Hintergrund ein für die Schweiz typisches Flügelformsignal mit dem Übernahme Sagbock (Sägebock). Das Flügelformsignal zeigt mit den beiden gekreuzten Flügeln das Signalbild Rangieren verboten. Beide Flügel senkrecht übereinandergelegt erlauben das Rangieren.

Todtnau

Blonay-Chamby Bild 2014 06.jpg
JPG Bild 289.0 KB

Bild SEG Mallet Dampflokomotive G 2x2/2 105 Todtnau, Salonwagen As2 2 der RhB, ehemals BB, Personenwagen AB2 121 der RhB in Chamby-Musée (Chaulin) im Frühling 2014 zum Herunterladen. Auflösung 1440x960 Pixel, JPEG-Qualitätsfaktor 75. Copyright Museumsbahn Blonay-Chamby (BC).

Mühlhausen

Tram Strassenbahn

Mai 2014

Soléa les transports de l'agglomération mulhouseienne

Kastendampflokomotive G 2/4 7 der Strassenbahn Mühlhausen-Ensisheim-Wittenheim (SMEW) in Chamby-Musée (Chaulin) im Frühling 2014
Kastendampflokomotive G 2/4 7 der Strassenbahn Mühlhausen-Ensisheim-Wittenheim (SMEW) in Chamby-Musée (Chaulin) im Frühling 2014

Der Ursprung des Heute in der Französischen Stadt Mulhouse (Deutsch: Mülhausen) im Elsass durch Soléa (Les transports de l’agglomération mulhousienne) betriebenen Strassenbahnnetztes liegt bei der Strassenbahn Mühlhausen-Ensisheim-Wittenheim (SMEW). Dieser Strassenbahnbetrieb beschaffte für die Überland-strassenbahnstrecken wie auch den Städtischen Güterverkehr Kastendampflokomotiven mit der Achsfolge 2-2-2 und  2-4-2 bei der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik (SLM) in Winterthur. Die Kastendampflokomotive mit der Nummer 7 ist auf dem Museumsareal Chamby-Musée (Chaulin) erhalten geblieben.

Mühlhausen Ensisheim Wittenheim

Blonay-Chamby Bild 2014 05.jpg
JPG Bild 410.4 KB

Bild der Kastendampflokomotive G 2/4 7 der Strassenbahnen Mühlhausen-Ensisheim-Wittenheim (SMEW) in Chamby-Musée (Chaulin) im Frühling 2014 zum Herunterladen. Auflösung 1440x960 Pixel, JPEG-Qualitätsfaktor 75. Copyright Museumsbahn Blonay-Chamby (BC).

Schloss Chillon

Deutsche Bundesbahn DB

April 2014

Montreux Vevey Chillon

Meterspur Dampflokomotive G 5/5 99 193 der Deutschen Bundesbahn in Chamby-Musée (Chaulin) im Frühling 2014
Meterspur Dampflokomotive G 5/5 99 193 der Deutschen Bundesbahn in Chamby-Musée (Chaulin) im Frühling 2014

Die sich heute bei der Museumsbahn Blonay-Chamby (BC) befindende G 5/5 99 193 stammt aus einer Serie von vier baugleichen Dampflokomotiven der Baureihe 99.19 die von der damalige Deutschen Reichsbahn (DR) für die Meterspurige Bahnstrecke Nagold-Altensteig beschafft wurden. Im Jahre 1967 wurde die Dampflokomotive bei der Deutschen Bundesbahn (DB) ausgemustert. 1969 von der Museumsbahn gekauft und noch im gleichen Jahre in die Westschweiz überführt, fuhr die Dampflokomotive mit Unterbrüchen bis Mitte der 1990er Jahre vor schweren Zügen im Museumsbahnbetrieb.

Märklin Fleischmann Roco BEMO

Blonay-Chamby Bild 2014 04.jpg
JPG Bild 333.7 KB

Meterspur Dampflokomotive G 5/5 99 193 der Deutschen Bundesbahn in Chamby-Musée (Chaulin) im Frühling 2014 zum Herunterladen. Auflösung 1440x960 Pixel, JPEG-Qualitätsfaktor 75. Copyright Museumsbahn Blonay-Chamby (BC).

Stadt Nagold

Bemerkung zum Bild des Monats vom April 2014: Die Lokomotive G 5/5 99 193 wurde von der Museumsbahn 1969 für DM 7'200.- gekauft. Dieser Betrag fand damals die Stadt Nagold zu hoch um diese Meterspur Dampflokomotive zu erwerben und als Denkmallokomotive für die Bahnstrecke Nagold-Altensteig aufzustellen. Die Museumsbahn könnte sich derzeit vorstellen sich von dieser Dampflokomotive zu trennen, wenn diese denn in gute Hände kommt. Der verschiedentlich genannte Kaufpreis von etwa Franken 200'000.- ist eher symbolisch. Ziel ist einen solventen Käufer anzusprechen der in der Lage ist in absehbarer Zeit die Dampflokomotive betriebsfähig aufzuarbeiten. Siehe auch Forum Drehscheibe Online, Beitrag Verblieb der letzten DB-VI K - hättet Ihrs's gewusst? .

Deutsche Reichsbahn DR

Blonay-Chamby

Stand 25. August 2015.

Montreux