LITERATUR

 

Bücher und Broschüren

 

Liste der Bücher und Broschüren über die Museumsbahn Blonay-Chamby. Die E-Bücher sind im entsprechenden Kapitel aufgelistet und können dort auch heruntergeladen werden. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Bücher und Broschüren sind chronologisch nach dem Herausgabejahr aufgelistet. Fahrzeugspezifische Bücher und Broschüren finden sich in den entsprechenden Fahrzeugporträts.

Die hier aufgelisteten Bücher und Broschüren beziehen sich auf die Museumsbahn Blonay-Chamby und desse Geschichte, auf das Museumsareal in Chamby Musée (Chaulin), die Bahnstrecke Blonay-Chamby sowie die Anschlussbahnhöfe in Blonay und Chaulin.

 

Michel Grandguillaume, Gérald Hadorn, Sébastien Jarne und Jean-Louis Rochaix: Chemin de fer Montreux Oberland Bernois, Du Léman au Pays-d'Enhaut, Band 2. Bureau vaudois d'adresses (BVA), Lausanne 1994, ISBN 2-88125-009-2

 

Franco Ceni, Übersetzung Monica Bartlomé: Blonay-Chamby: 80 photographies. Préverenges, F. Ceni, 1993.

 

José Banaudo und Alex Rieben: Blonay-Chamby: les 25 ans d'un chemin de fer-musée sur la Riviera vaudoise. Les Editions du Cabri, Vevey, 1993

 

José Banaudo und Alex Rieben: À la decouverte du Chemin de fer-Musée Blonay–Chamby. Les Edition du Cabri, Breil-sur-Roya 1992, ISBN 2-903310-98-X

 

Michel Grandguillaume, Gérald Hadorn, Sébastien Jarne und Jean-Louis Rochaix: Chemin de fer Montreux Oberland Bernois. Du Léman au Pays-d'Enhaut, Band 1. Bureau vaudois d'adresses (BVA), Lausanne 1992, ISBN 2-88125-008-4

 

Sébastien Jarne (Text), François Ramstein (Zeichnungen) und Sylvain Jarne (Zeichnungen): Le chemin de fer touristique Blonay–Chamby. Genossenschaft Museumsbahn Blonay-Chamby, Lausanne, 1991

 

José Banaudo, Alex Rieben: 20 ans du Chemin de fer touristique Blonay-Chamby. Genossenschaft Museumsbahn Blonay-Chamby, Lausanne, 1988

 

Sébastien Jarne (Text), François Ramstein (Zeichnungen) und Sylvain Jarne (Zeichnungen): Le chemin de fer touristique Blonay–Chamby. Genossenschaft Museumsbahn Blonay-Chamby, Lausanne, 1986

 

Michel Grandguillaume, François Ramstein: Voies étroites de Veveyse et de Gruyère. Bureau vaudois d'adresses (BVA), Lausanne 1984, ISBN 2-88125-003-3

 

Michel Grandguillaume, Gérald Hadorn, Jean Paillard und Jean-Louis Rochaix: Crémailléres et funiculaires Vaudois. Bureau vaudois d'adresses (BVA), Lausanne 1982

 

Jacques Schalk: Etude d'une association de loisir à but de service: Le Chemin de fer touristique Blonay-Chamby. 1982

 

J.-F. Andrist, E. Guignet, S. Jarne und Willy R. Biétry (Fotos und Layout): Chemin de fer touristique Blonay-Chamby, musée vivant du chemin de fer. Lausanne, Genossenschaft Museumbahn Blonay-Chamby, Lausanne, 1980

 

Peter Willen: Lokomotiven und Triebwagen der Schweizer Bahnen. Band 2: Privatbahnen Westschweiz und Wallis. Orell Füssli Verlag, Zürich 1977, ISBN 3-280-00923-5

 

 

Artikel

 

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften (Periodikas) die der Museumsbahn und dessen Fahrzeuge zuzuordnen sind.

Die Artikel sind chronologisch nach dem Herausgabejahr aufgelistet. 

Fahrzeugspezifische Artikel finden sich in den entsprechenden Fahrzeugporträts.

Da die entsprechenen Artikel hier wie auch bei den Fahrzeugspezifischen Artikel kaum vollständig aufgelistet werden könne, empfiehlt sich im Besonderen ältere Ausgaben folgender Zeitschriften (Periodikas) zu konsultieren: Eisenbahn-Amateur (EA), Schweizerische Eisenbahn Revue (SER), Loki, Prellbock und Tram.

 

Eric Bettega und Patric Bouillin: Chemin de fer-musée Blonay-Chamby: Plus vivant que jamais! in: Voies Ferrees (Zeitschrift) Nr. 186, 2011, Seiten 67-75

 

 

Standardwerke

 

Alfred Moser: Der Dampfbetrieb der schweizerischen Eisenbahnen 1847-2006. 7. nachgeführte und ergänzte Auflage, Schweizerischer Verband Eisenbahn-Amateur (SVEA), Bühler Druck, Zürich 2006. ISBN 978-3-033-00948-6

 

Alfred Moser: Der Dampfbetrieb der schweizerischen Eisenbahnen 1847-1966. 6. nachgeführte und ergänzte Auflage. Birkhäuser, Stuttgart 1975, ISBN 3-7643-0742-0. (Im Buch: ISBN 3-7642-0742-0, formal falsche ISBN)

 

Karl Grieder: Sternstunden der Dampflok. Von Dampfrössern, Dampfgiganten und Dampfveteranen. Orell Füssli Verlag, Zürich 1975. ISBN 3-280-00811-5

text

Peter Willen: Lokomotiven und Triebwagen der Schweizer Bahnen. Band 2: Privatbahnen in der Westschweiz. Orell Füssli Verlag, Zürich 1977. ISBN 3-280-00923-5

 

 

Stand 25. Juli 2013.

 

Blonay-Chamby - die älteste Museumsbahn in der Schweiz

 

Region Montreux-Vevey, Waadtländer Riviera

An den Wochenenden in der Sommersaison bietet die Museumsbahn Bahnvergnügen pur bei einer Fahrt mit einem ihrer Züge mit Dampf- oder Elektrotraktion. In Chaulin, das vom Bahnhof Blonay her auf der Bahnstrecke nach Chamby erreichbar ist, wird die schweizweit grösste Sammlung von betriebsfähigen historischem Meterspur-Rollmaterial gezeigt.

 

Die Museumsbahn wird durch Freiwillige betrieben. Diese unterhalten auch den in zwei Hallen ausgestellte einzigartige Fahrzeugpark von über 70 Dampflokomotiven, Elektrolokomotiven, Elektrotriebwagen, Tramwagen, Personenwagen und Güterwagen aus den Jahren 1874 bis 1948, die als eine der repräsentativsten Sammlungen Europas anerkannt ist.

 

Die von der Museumsbahn befahrene Bahnstrecke von Blonay nach Chamby stammt aus dem Jahr 1902 und ist drei Kilometer lange. Deren bekanntestes Bauwerk ist die 78 Meter lange und 45 Meter hohe Steinbogenbrücke über die Schlucht "Baye de Clarens".